sch
Schloss Encovany (Zámek Encovany)
Aktuell vom 14.04.2019
Der Eintritt ist kostenlos.Privatbesitz, kein Zutritt möglich oder eingeschränkt.
Das Renaissanceschloss Encovany befindet sich im gleichnamigen Dorf so ziemlich in der Mitte. Einst um 1600 war es wohl eine Festung und wurde von Rudolf Zejdlic von Senfeld (Vizekanzler des böhmischen Königreichs) als Schloss umgebaut. Später ging das Anwesen an die Herren von Lobkovitz. Erste Erwähungen fand die Ortschaft aber bereits im 14. Jahrhundert. Das Schloss hat vier Flügel und einen prismatischen Turm. Heute steht das Objekt zum Verkauf, nachdem in den zurückliegenden Jahren zumindest Grunderhaltungsmaßnahmen am Dach durchgeführt wurden.

Öffnungszeiten

Keine Besichtigung momentan möglich

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!


0/30