Aussichtsfelsen
Blutwurstfelsen (Blauer Pilz)
Aktuell vom 02.01.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Für Babys / Kinderwagen nicht geeignetes Ausflugsziel.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Der Eintritt ist kostenlos.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Dieses Ziel ist auch im Lockdown erreichbar.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Tiere sind hier erlaubt.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Ein kleiner Rastplatz auf einem Felsen nahe des alten Mühlgrabens trägt den Namen "Blauer Pilz". Weil das Gestein zu seinen Füßen durch Mangan- und Eisenverbindungen die Farbe und das Aussehen von Blutwurst aufweist, hat er wohl den Namen "Blutwurstfelsen" erhalten. Vor allem wenn man das Gestein schleift, sieht man, was gemeint ist. Heute steht der Ort unter Naturschutz. Wer noch mehr Lust auf Orte mit Namen von Leckereien hat, der kann zum nahen Schokoladenfelsen wandern.

Da der Blutwurstfelsen unmittelbar an der alten Straße zur Mühle liegt, kann man ihn fast mit dem Auto erreichen. Der Aufstieg auf einem schmalen Pfad ist trotzdem nichts für Kinderwagen oder Rollstuhl. Rückwärtig erreichbar ist er auch vom Kurparkkomplex. Nicht so steil, aber auch nur mit einem Wanderweg.

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!


0/30