Kirchen
Kirche Cranzahl (Himmelfahrtskirche)
Aktuell vom 15.09.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Mühsam war es im Winter für die Bauern des kleinen Ortes Cranzahl bis nach Schlettau zur Kirche zu laufen. So entschlossen sie sich im Jahr 1556 ein eigenes Gotteshaus zu errichten. Anfangs befanden sich die Glocken in einem Turm als Dachreiter. Dieser wurde Anfang des 20. Jahrhunderts aber wegen Baufälligkeit abgerissen und durch einen massiven Turm an der Seite ersetzt. Doch auch an der restlichen Substanz nagte der Zahn der Zeit. Und im Jahr 1910 wurde dann komplett neu gebaut und auch im gleichen Jahr noch Weihe gehalten. Im Inneren können einige schöne Dinge bewundert werden: der Flügelaltar aus der Werkstatt von Peter Breuer, ein historischer Taufstein oder ein Staffelbild. Das Altarbild zeigt eine Himmelfahrtsszene - passend zum Namen der Kirche.

Anschrift

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Cranzahl
Dorfstraße 72
09465 Sehmatal OT Cranzahl

Weiterführende Links

https://kirche-cranzahl.de/
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!


0/30