Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.
Kirchen
Stadtkirche Olbernhau
Aktuell vom 21.09.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Für Babys / Kinderwagen geeignetes Ausflugsziel.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Radfahren am oder bis zum Ausflugsziel ist nicht möglicht oder ungünstig.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Keine Tiere erlaubt.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Im Jahr 1590 wurde die markante Kirche in Olbernhau eingeweiht und noch heute fällt sie eigentlich jedem sofort auf, der der Stadt hoch oben im Erzgebirge einen Besuch abstattet. Sie steht direkt am Markt. Innen wie außen ist sie eher einfach und schmucklos gestaltet. Der einst farbige Innenraum wurde später in schlichtem Weiß gehalten und mit ein paar goldenen Schmuckelementen verziert. Der Altar stammt aus dem Jahre 1641 und ein Taufbecken von 1790. Als Orgelbauer hat Johann Christian Kayser der Kirche Ende des 18. Jahrhunderts ein schönes Instrument gebaut. Eine virtuelle Kirchenführung gibt es übrigens auf der Website. Link siehe unten.

Anschrift

Stadtkirche
Markt 9
09526 Olbernhau
Tel.: 37360 - 72762
eMail: ksp.olbernhau@evlks.de

Karte

Du siehst hier keine Karte des Zieles sowie seiner umgebenden Sehenswürdigkeiten, weil du die Karte deaktiviert hast. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen

Kommentare

Du siehst keine Kommentare, da du diese Funktion deaktiviert hast. Du kannst ebenfalls keine Bewertungen schreiben. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen
Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.