fel
Tyssaer Wände (Tiské stěny)
Aktuell vom 26.01.2020
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Auch nachts kann man dieses Ziel besuchen.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.
Überquert man den Erzgebirgskamm nahe der A17 und wendet sich dann nach Osten, sieht man schon von der Ferne die Wände nahe der Ortschaft Tisá (Tyssa). Oberhalb aus dem Wald ragen die steilen Sandsteine mit einer rund 70 Meter hohen Wand über der Gemeinde hervor. Das Gebiet steht unter Naturschutz, Wind und Wetter sorgen für Verwitterung. Auch deshalb sind Besucher angehalten, sich nur auf den markierten Wegen aufzuhalten, damit noch viele diese bizarren Gebilde bewundern können. Interessant sind auch die vielen kleinen Höhlen, die das Gestein durchziehen. Treppen und Leitern führen zu Aussichtspunkten. Im Winter kann man das Gebiet frei durchwandern, im Sommer ist ein Eintrittsgeld zu entrichten.

Viele Felsen sind gesichert und können beklettert werden. Allerdings sollte man sich vor Ort informieren, wo das jeweils gestattet ist.

Eintritt

30.00 CZK Erwachsene
15.00 CZK Kinder bis zu 15 Jahren

Anschrift

40336 OT Tisá
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!