Schlösser
Schloss Dippoldiswalde (Museum für mittelalterlichen Bergbau)
Aktuell vom 28.05.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Für Babys / Kinderwagen nicht geeignetes Ausflugsziel.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Das Museum für mittelalterlichen Bergbau und das Amtsgericht befinden sich in der alten Burganlage von Dippoldiswalde. Erbaut wurde sie einst im 12. Jahrhundert für den Markgraf von Meißen, der damit den örtlichen Bergbau schützen wollte. Die Ausstellungsräume sind leider nicht barrierefrei, bei Anruf vorab wird aber vieles möglich gemacht. Für die Gäste aus dem Nachbarland steht auch alles auf Tschechisch zur Verfügung.

Eintritt

Erwachsene: 5.00 Euro
Kinder, Studenten: 2.50 Euro

Anschrift

Osterzgebirgsgalerie im Schloss
Kirchplatz 8
01744 Dippoldiswalde
Tel.: 03504 - 612418
Fax: 03504 - 612418
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!


0/30