kir
Stadtkirche St Marien und Laurentin (Lauenstein)
Aktuell vom 01.06.2020
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Die Hallenkirche St Marien und Laurentin in Lauenstein im Osterzgebirge birgt besondere Kunstwerke: Altar, Kanzel und dem Taufstein sind aus Sandstein gehauene Arbeiten von Michael Schwenke (ca. 1563–1610) und Lorentz Hörnig (ca. 1575–1624).

Eintritt

Erwachsene: 3.00 Euro
Ermäßigt: 1.00 Euro

Öffnungszeiten

Dienstag, Donnerstag und Sonntag – 14:00 Uhr
Feiertage auf Anfrage
Gruppen bitte anmelden


Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!


0/30