tal
Naherholungsgebiet Lützeltal (Frankenberg)
Aktuell vom 26.01.2020
Entlang des Lützelbachs im Norden von Frankenberg zieht sich der Lützeltal-Park bis hin nach Dittersbach. Über viele kleine Brücken kann man hier wandern und die Seele baumeln lassen. Hier soll früher ein Dorf mit dem Namen "Lützelthal"gestanden haben. Einziges Bauwerk heutzutage ist der Eisenbahnviadukt mit mehr als einhundert Metern Länge und knapp dreißig metern Höhe. Erbaut wurde er 1868. Weitere Sehenswürdigkeiten im Park sind der Emilientempel und der Pavillon. Von ersterem wandert man zu zweiterem und kann von dort aus den Ausblick über die umliegende Landschaft genießen.

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!