Täler
Naherholungsgebiet Lützeltal (Frankenberg)
Aktuell vom 04.09.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Für Babys / Kinderwagen geeignetes Ausflugsziel.Dieses Ziel ist barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt. Man muss ggf eine kleine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Der Eintritt ist kostenlos.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Tiere sind hier erlaubt.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Entlang des Lützelbachs im Norden von Frankenberg zieht sich der Lützeltal-Park bis hin nach Dittersbach. Über viele kleine Brücken kann man hier wandern und die Seele baumeln lassen. Hier soll früher ein Dorf mit dem Namen "Lützelthal"gestanden haben. Einziges Bauwerk heutzutage ist der Eisenbahnviadukt mit mehr als einhundert Metern Länge und knapp dreißig metern Höhe. Erbaut wurde er 1868. Weitere Sehenswürdigkeiten im Park sind der Emilientempel und der Pavillon. Von ersterem wandert man zu zweiterem und kann von dort aus den Ausblick über die umliegende Landschaft genießen.

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.