Kirchen
Dekanalkirche St. Martin (Kostel sv. Martina)
Aktuell vom 08.01.2023
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Keine Tiere erlaubt.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Errichtet wurde die Dekanalkirche St. Martin der Stadt Nejdek (Neudek) von 1755 bis 1756. An ihrer Stelle stand vorher ein kleines Kirchlein aus dem 14. Jahrhundert. Da das Gotteshaus nur einen kleinen Glockenturm hatte, funktionierte man einst den verbliebenen Turm der alten Festung Burg Neudek nebenan zum Glockenturm um.

Karte

Du siehst hier keine Karte des Zieles sowie seiner umgebenden Sehenswürdigkeiten, weil du die Karte deaktiviert hast. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.

Kommentare

Du siehst keine Kommentare, da du diese Funktion deaktiviert hast. Du kannst ebenfalls keine Bewertungen schreiben. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen