Freibäder und Badeseen
Therme Miriquidi (Thermalbad Wiesenbad)
Aktuell vom 02.01.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es ein gastronomisches Angebot.Für Babys / Kinderwagen geeignetes Ausflugsziel.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Keine Tiere erlaubt.
Oberhalb des alten Kurparkkomplexes gelegen ist die Therme "Miriquidi". Sie wurde im Jahr 1995 mit rund vierhundert Quadratmetern Wasserfläche erbaut. Das Wasser stammt aus der thermischen Quelle vor Ort und neben dem Schwimmen gibt es hier auch eine Finnische Sauna und eine Dampfgrotte. Mit fast direkter Anbindung an die Bahnstrecke zwischen Chemnitz und Cranzahl ist die Therme auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut erreichbar.

Eintritt

Einzelkarte 2 Std.:
9.50 Euro
Einzelkarte 2 Std. ermäßigt:
8.50 Euro
Einzelkarte 1,5 Std.:
7.50 Euro
Einzelkarte 1,5 Std. ermäßigt:
6.50 Euro
Einzelkarte Feierabendtarif:
(Mo-Do 19.30 - 21.00 Uhr, Freitag 20.30 - 22.00 Uhr):
6.50 Euro
Nachgebühr pro angefangene Viertelstunde:
1.00 Euro

Öffnungszeiten

Montag
14.00 bis 21.00 Uhr
Dienstag bis Donnerstag
16.00 bis 21.00 Uhr
Freitag
14.00 bis 22.00 Uhr
Samstag
09.00 bis 22:00 Uhr
Sonntag
09.00 bis 21.00 Uhr

Anschrift

Therme Miriquidi
Freiberger Straße 33
09488 Thermalbad Wiesenbad
Tel.: 03733 - 5041289
Fax: 03733 - 5041188
eMail: kur@wiesenbad.de
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!


0/30