Wassermühlen
Ölmühle Dörnthal
Aktuell vom 28.08.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Zum Mühlentag geöffnet.
Diese Ölmühle ist die älteste noch produzierende Ölmühle in Deutschland. Sie ist im Besitz der Familie Braun seit 1934, ihre Geschichte geht aber wahrscheinlich bis ins 16. Jahrhundert zurück. Das Fachwerkhaus, welches heute besichtigt werden kann, wurde 1806 gebaut. Das Wasserrad wurde zu Beginn des Besitztums der Familie Braun durch Turbinen ersetzt, die Mühle modernisiert, indem das Stampfwerk durch einen Walzenstuhl ersetzt wurde. Heute kann man in der Mühle verschiedene Leinölprodukte und vieles mehr erwerben.

Öffnungszeiten

Mühlenladen: siehe Website

Anschrift

Inhaber Christl Braun
Hauptstraße 47
09526 Pfaffroda OT Dörnthal
Tel.: 037360 - 6192
Fax: 037360 - 60083
eMail: leinoelbestellung@googlemail.com

Karte

Du siehst hier keine Karte des Zieles sowie seiner umgebenden Sehenswürdigkeiten, weil du die Karte deaktiviert hast. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen

Kommentare

Du siehst keine Kommentare, da du diese Funktion deaktiviert hast. Du kannst ebenfalls keine Bewertungen schreiben. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen