Tiergehege und Zoos
Wildpark Osterzgebirge
Aktuell vom 10.09.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Für Babys / Kinderwagen geeignetes Ausflugsziel.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Keine Tiere erlaubt.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Einheimische Tiere wie Dam-, Rot-, Muffel- und Rehwild kann hier im Gelände bei einer Wanderung beobachtet werden. Weniger scheue Arten wie Kaninchen oder ein Esel kann man sogar streicheln. Zwischendurch bietet sich ein Halt an Spielgeräten wie Schaukel oder einem rustikalen Kletter-Holzhaufen an. Auch dürfen Hunde an der Leine mitgebracht werden. Wer etwas für einheimische Pflanzen übrig hat, der findet auf kleinen grünen Inseln diverse Kräuter. Gelegen ist der Wildpark im Orterzegebirge zwischen den Ortschaften Geising und Lauenstein. Hier stand früher eine Mühle - die Hartmannmühle.

Eintritt

Erwachsene: 6.00 Euro
Ermäßigt: 4.00 Euro

Öffnungszeiten

Sommerhalbjahr
10.00 - 18.00 Uhr

Winterhalbjahr
10.00 - 16.00 Uhr
(letzter Einlass eine Stunde vor Schließung)



Karte

Du siehst hier keine Karte des Zieles sowie seiner umgebenden Sehenswürdigkeiten, weil du die Karte deaktiviert hast. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen

Anschrift

Wildpark Osterzgebirge
Dresdner Straße 37
01778 Altenberg OT Lauenstein
Tel.: 035054 - 25825
Fax: 035054 - 25824
eMail: wildpark@altenberg-urlaub.de

Kommentare

Du siehst keine Kommentare, da du diese Funktion deaktiviert hast. Du kannst ebenfalls keine Bewertungen schreiben. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen