mus
Aktuell vom 07.10.2020
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Zum Mühlentag geöffnet.
Eine der letzten erhaltenen Erzwäschen im Tal des Tiefenbaches ist die Zinnwäsche Altenberg aus dem 16. Jahrhundert. Mithilfe eine Naßpochwerks wird das Zinngestein zerschlagen und schließlich auf sogenannten Herden ausgewaschen.

Auf dem Areal befindet sich auch der Neubeschert-Glück-Stollen.

Eintritt

Museum:
Erwachsene: 4.00 Euro
Ermäßigt: 3.00 Euro

Mit Stollenbesichtigung:
Erwachsene: 7.00 Euro
Ermäßigt: 4.00 Euro

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag
Samstag, Sonntag und Feiertag
10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Freitag geschlossen

Die letzte Führung im Schaustollen beginnt 15.00 Uhr.

Anschrift

Bergbaumuseum Altenberg
Mühlenstraße 2
01773 OT Altenberg
Tel.: 035056 - 31703
Fax: 030556 - 32542
eMail: museum-altenberg@freenet.de
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!