mue
Großhartmannsdorf
Aktuell vom 30.01.2020
Privatbesitz, kein Zutritt möglich oder eingeschränkt.Dieses Ziel ist im Lockdown geschlossen oder wird nicht empfohlen.
Die vermutlich erste Wassermühle mit Mühlteich der hiesigen Region war vermutlich die Obermühle in Großhartmannsdorf. Im 19. Jahrhundert trieb das Wasser des Teiches auch Räder von Bergwerken des Freiberger Gebietes an. 1892 ersetzte man das Wasserrad durch eine Francis-Sachtturbine und 1935 stattete man die Mühle mit der Technik einer Industriemühle aus.

Anschrift

Obermühle Großhartmannsdorf
Hauptstraße 183
09618 Großhartmannsdorf
Tel.: 037329 - 283
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!