kir
Aktuell vom 27.10.2020
Für Kinder bis sechs Jahre nicht geeignet.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Radfahren am oder bis zum Ausflugsziel ist nicht möglicht oder ungünstig.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Eine Wehrgangkirche aus dem 13. Jahrhundert steht in dem Dorf Mittelsaida im ehemaligen Kreis Freiberg (Erzgebirge). Neben dem noch erhaltenen Wehrgang ist auch ihr Innenraum mit der niedrigen Holzdecke und den zahlreichen Bemalungen sehenswert. So befindet sich an der linken Empore ein Passionszyklus eines damaligen Laienkünstlers in ausdrucksstarken Bildern. Der hölzerne Kanzelaltar aus dem Jahr 1660 stellt den Mittelpunkt der Kirche dar.

Öffnungszeiten

bitte anfragen

Anschrift

Ev.-Luth. Pfarramt
Eppendorfer Straße 15
09618 Großhartmannsdorf OT Mittelsaida
Karte laden

Bewertungen

  19.03.2008 - Ehepaar Franz
Für Liebhaber ein muß !
  16.05.2009 - Maier
Suber ist das dort
  08.08.2009 - Peter Weller
Ein geschichtlich wertvolles und sehr gut erhaltenes Kleinod.
Durchschnittliche Bewertung: 1_5  

»» mehr Kommentare (4) lesen